Sofiensäle: Abbruchangst

14. März 2002, 20:26
posten

Bürgerinitiative fürchtet um denkmalgeschützte Teile

Wien - Die ÖVP wünscht sich einen "runden Tisch" in der Causa "Sofiensäle". Man befürchte, so Klubobmann Matthias Tschirf und Vertreter einer Bürgerinitiative, dass durch den Abriss nicht denkmalgeschützter Teile des Komplexes auch die geschützen zerstört werden könnten.

Die Eigentümerin des Komplexes hat die Aufhebung des Denkmalschutzes beantragt und einen Wiederaufbau vorweg abgelehnt. Lieber lasse man dann die Ruinen stehen, zu einem Wiederaufbau sei man nicht zu zwingen. (red, DER STANDARD Print-Ausgabe 15.März 2002)

Share if you care.