"Betrifft: Man spricht Deutsch"

14. März 2002, 18:40
2 Postings
Text erging an: betrifft@orf.at

"Sehr geehrte Redaktion,

Am vergangenen Sonntag wurde um 21.55 die Sendung "Betrifft: Man spricht Deutsch" in ORF 2 ausgesendet. Die Zusammensetzung der Runde bestand ausschließlich aus Männern über 40, die sich u.a. ausführlich über Sprachlernmaßnahmen für Frauen ausließen - ein Thema, zu dem augenscheinlich keiner der anwesenden Herrn über entsprechendes Wissen verfügte.

Frau muß wohl akzeptieren, dass Gesprächsrunden dieser Art ohne Ärgerlichkeiten und Peinlichkeiten nicht auskommen - und dieser Sendeabend war auch in anderer Hinsicht durchaus reich daran.

Ich protestiere aber ausdrücklich dagegen, dass mittlerweile sogar die bislang üblichen 1-2 Gesprächsteilnehmerinnen nicht mehr für nötig befunden werden. Eine derartig inakzeptable Zusammensetzung fällt offenbar im ORF niemanden (mehr) auf.

Ich bitte Sie daher um eine Stellungnahme und fordere Sie auf, die - mittlerweile europaweit unbestrittenen - Mindeststandards der Geschlechterparität in Hinkunft einzuhalten.

Mit freundlichen Grüßen

Nurten Yilmaz und Michaela Judy"

Share if you care.