20. März

20. März 2002, 00:01
posten


1602 - Die Ostindische Kompanie der Niederlande nimmt die weltweit erste Ausgabe von Aktien (Anteilscheine) vor.

1617 - Vertrag zwischen Erzherzog Ferdinand von Innerösterreich und König Philipp III. von Spanien: Philipp verzichtet auf Erbansprüche in Österreich und erhält dafür Elsaß.

1811 - Napoleon Franz Joseph Karl wird in Paris geboren. Er ist der Sohn von Kaiser Napoleon I. und seiner zweiten Gemahlin, Erzherzogin Marie Louise von Österreich, der Tochter von Kaiser Franz I. Das Kind erhält bei seiner Geburt den Titel "König von Rom". (Nach dem Zusammenbruch des napoleonischen Reiches "Herzog von Reichstadt").

1815 - Auf dem Wiener Kongress wird eine Erklärung über die Neugestaltung der Schweiz verabschiedet. Darin wird die Gewährleistung der immerwährenden Neutralität in Aussicht gestellt und der Bestand der 19 Kantone garantiert.

1917 - Die Zarenfamilie wird in Zarskoje Selo interniert.

1927 - Inbetriebnahme der Seilbahn auf den 1064 m hohen Pfänder in Vorarlberg.

1932 - Das Luftschiff "Graf Zeppelin" nimmt den Linienverkehr nach Südamerika auf.

1977 - Die Verfassung des neuen Schweizer Kantons Jura wird durch Abstimmung angenommen.

1987 - In Rom wird der Luftwaffengeneral Licio Giorgieri von Terroristen erschossen.

1997 - Gipfeltreffen zwischen dem russischen Präsidenten Boris Jelzin und US-präsident Bill Clinton in Helsinki.



Geburtstage: Karin Michaelis, dän. Schriftstellerin (1872-1950) Paul Schebesta, öst. Ethnologe (1887-1967) Carl Reiner, amer. Filmregisseur (1922- ) Jürgen Warnke, dt. Politiker (1932- ) Helmut Recknagel, dt. Skispringer (1937- ) Hassan ibn Talal, jord. Prinz, bis kurz vor dem Tod seines Bruders, König Hussein, Kronprinz (1947- )



Todestage: Walter Boveri, schwz. Industrieller (1894-1972) Charles Wright Mills, amerik. Soziologe (1916-1962) Sir Victor S. Pritchett, brit. Schriftst. (1900-1997) Rita Streich, öst. Koloratursopranistin (1920-1987)

(APA)

Share if you care.