18. März

18. März 2002, 00:01
posten


1662 - In Paris wird der erste Liniendienst mit Pferdebussen aufgenommen.

1792 - Österreich und Preußen erneuern ihr Bündnis und garantieren sich gegenseitig ihren Besitzstand.

1917 - Erster Weltkrieg: Russlands Provisorische Regierung bekennt sich zur Weiterführung des Krieges gegen die Mittelmächte.

1922 - Mahatma Gandhi wird wegen "zivilen Ungehorsams" zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt.

1931 - Die US-Firma Schick in Stamford in Connecticut beginnt mit der Produktion des ersten elektrischen Rasierapparates.

1932 - Die Hafenbrücke von Sydney, damals mit einer Spannweite von 495,6 Meter die längste Bogenbrücke der Welt, wird eingeweiht.

1937 - Bei einer Gasexplosion in einer Schule in New London (Texas) sterben 294 Menschen, zumeist Schulkinder.

1946 - In Österreich müssen Lebensmittelrationen für den Normalverbraucher auf 1.200 Kalorien pro Tag herabgesetzt werden.

1947 - In Preßburg beginnt der Hochverratsprozess gegen Hitlers slowakischen Marionetten-Präsidenten Prälat Jozef Tiso, den die USA nach seiner Flucht nach Österreich an die Prager Regierung ausgeliefert hatten.

1962 - Frankreich und die algerische Exilregierung einigen sich in Evian am Genfersee auf einen Waffenstillstand und auf Vorbereitungen für eine Volksabstimmung über die Unabhängig- keit Algeriens.

1967 - Der Tanker "Torrey Canyon" läuft auf ein Riff auf und verursacht die erste große Ölpest vor der europäischen Küste.

1992 - Das finnische Parlament entscheidet sich für den EG-Beitritt.



Geburtstage: Stephane Mallarme', frz. Dichter (1842-1898) Egon Bahr, dt. Politiker (1922- ) Kurt Oppelt, öst. Eiskunstläufer (1932- ) John Updike, amer. Schriftsteller (1932- ) Rudi Altig, dr. Radrennfahrer (1937- ) Michaela May, dt. Schauspielerin (1952- )



Todestage: Papst Honorius III. (Cencio Savelli) (um 1150-1227) Friedrich Wilhelm Gotter, dt. Schriftst. (1746-1797) Anneliese Umlauf-Lamatsch, öst. Schriftstellerin (1895-1962) Wassili Tschuikow, sowjet. Marschall (1900-1982)

(APA)

Share if you care.