Panne bei türkischem Millionärsquiz

14. März 2002, 13:19
posten

Der Computer irrte: "Fifty-fifty-Joker" ließ zwei falsche Zahlen über ...

Der türkischen Variante des Fernsehquiz "Wer wird Millionär?" ist bei einer Frage nach der Zahl der Sterne in der Flagge der Europäischen Union (EU) eine peinliche Panne unterlaufen. Als der ratlose Kandidat, der die Wahl zwischen 12, 13, 14 oder 15 hatte, den "fifty-fifty-Joker" benutzte, ließ der Computer 14 und 15 stehen.

Nach langem Hin und Her entschied sich Nevzat Basaran für 14. Was ebenso falsch war, wie die vom Computer als angeblich richtige Antwort ausgeworfene Zahl 15. Der Mann werde jetzt noch einmal eingeladen, um dort weiterzumachen, wo er aufhören musste, berichtete die Zeitung "Hürriyet" am Donnerstag.

Die Produktionsfirma der Quizsendung, die in der Türkei "Wer möchte 500 Milliarden?" (500 Milliarden türkische Lira sind etwa 415 000 Euro) heißt, meinte zu der Panne: "Die Quizfragen werden sorgfältig vorbereitet. Allerdings kommen manchmal solche Fehler vor. In der Europäischen Union sind 15 Länder, die Flagge hat aber zwölf Sterne."(APA/dpa)

Share if you care.