CA Immo tätigt ihr größtes Einzelinvestment

14. März 2002, 11:32
posten

Voll vermietetes Bürohaus in Warschau erworben

Wien - Mit dem Erwerb eines 18.000 m2 großen voll vermieten Bürohaus in Warschau für 55 Mill. Euro tätigt die börsenotierte CA Immobilien Anlagen AG, Wien, ihre bisher größte Einzelinvestition. Mit diese Transaktion erhöht sich die Zahl der Objekte der Gesellschaft auf 36, die vermietete Nutzfläche auf 160.000 m2 und das gesamte Vermögen (Marktwert) auf 400 Mill. Euro, wie Vorstandsdirektor Wolfhard Fromwald am Donnerstag in einem Pressegespräch sagte. Für April ist die nächste Kapitalerhöhung geplant.

Von dem 12-stöckigen Renaissance Tower nahe dem Zentrum von Warschau verspricht sich die CA Immo eine nachhaltige Bruttorendite von 10.6 Prozent im Jahr. Mit dem neuen Bürohaus, das auch 266 Pkw-Stellplätze umfasst und als wichtigsten Mieter (70 Prozent) die zweitgrößte polnische Telekomgesellschaft PTK Centertel hat, erhöht sich die Bruttorendite aller Objekte von 7,2 Prozent (Ende 2001 ) auf nunmehr 7,4 bis 7,5 Prozent. Bei den Inlandsobjekten liegt die Rendite mit meist 6 bis 6,5 Prozent spürbar tiefer. (APA)

LINK
CA Immo
Share if you care.