Betreten

19. März 2002, 13:47
posten

Fast zu schön, um ein Abfalleimer zu sein, ist dieser so unfein genannte "Treteimer" aus Edelstahl...

  • Fast zu schön, um ein Abfalleimer zu sein, ist dieser so unfein genannte "Treteimer" aus Edelstahl, der neben seinem makellosen Äußeren sogar über eine pneumatische Deckelbremse verfügt. Der Klassiker aus den 50er-Jahren lässt sich außerdem mit Füßen treten 
und verschließt nach jedem Tritt seinen Deckel mit diesem ganz charakteristischen "Flopp"-Geräusch. Schlucken tut er 13 Liter Müll und leer wiegt er 5,2 Kilo. Dabei bringt er es auf eine Höhe von 60 cm.  

Infos: 0732 / 341 638, EURO 262.

derStandard/rondo/15/3/02

    Fast zu schön, um ein Abfalleimer zu sein, ist dieser so unfein genannte "Treteimer" aus Edelstahl, der neben seinem makellosen Äußeren sogar über eine pneumatische Deckelbremse verfügt. Der Klassiker aus den 50er-Jahren lässt sich außerdem mit Füßen treten und verschließt nach jedem Tritt seinen Deckel mit diesem ganz charakteristischen "Flopp"-Geräusch. Schlucken tut er 13 Liter Müll und leer wiegt er 5,2 Kilo. Dabei bringt er es auf eine Höhe von 60 cm.

    Infos: 0732 / 341 638, EURO 262.

    derStandard/rondo/15/3/02

Share if you care.