"Unveränderte Förderquoten"

14. März 2002, 09:48
posten

Keinen Grund für eine Änderung der Produktionshöhe sieht iranischer Minister

Wien - Einen Tag vor der OPEC-Ministerkonferenz in Wien deutet alles weiter auf unveränderte Förderquoten des Öl-Kartells hin. Es gebe keinen Grund für eine Änderung der Produktionshöhe, sagte Irans Ölminister Namdar Zanganeh, am Donnerstag in Wien. Auch sein algerischer Kollege Chakib Khelil ging davon aus, dass die Förderung unverändert bleiben werde. Er verwies zugleich darauf, dass die OPEC-Minister voraussichtlich in drei Monaten erneut über die Quoten beraten könnten. (APA)
Share if you care.