U-Ausschuss legt Prüfungsschwerpunkte zu Haider-Reise fest

14. März 2002, 07:42
posten

FP-Mitglieder küdigen Nicht-Teilnahme an

Klagenfurt - Der vom Kärntner Landtag eingesetzte Ausschuss zur Untersuchung der außereuropäischen Reisen von Landeshauptmann Jörg Haider (F) hält am Donnerstag seine zweite Arbeitssitzung ab.

Die beiden FP-Mitglieder Martin Strutz ("Für uns ist der Ausschuss nicht existent") und Claudia Egger werden auch dieses Mal nicht anwesend sein. Laut U-Ausschuss-Vorsitzenden Ferdinand Sablatnig (V) werden nach einer internen Beratung die Prüfungsschwerpunkte festgelegt. Die Sitzung dürfte knapp zwei Stunden dauern. (APA)

Share if you care.