Die Grazer Invasion: "I'll be back!"

15. März 2002, 12:01
posten

Dr. Nachtstrom, Doktor der inneren Elektronik, grüßt am Freitag Wien - auf seine Art

Dass in Graz auch subkulturell einiges los ist, hat sich im - 'tschuldigung - "Wasserkopf" Wien noch nicht so richtig herumgesprochen. Aber: Gerade in den letzten Jahren hört man immer öfter von bis dahin unbekannten Musikern und Labels aus der Stadt mit dem Uhrturm.

Nachdem sich "habitatg", ein Sampler voller Grazer Elektronik, eher der entspannten Groove-Seite widmete, kommt der Nachfolger "Austrian Audience" mit eher brachialer "sonischer" Gewalt daher.

"Industrial-Beats treffen auf dunkle Noise-Attacken, düstere Downtempo-Nummern auf schnellen Breakcore", verspricht unheilvoll das Presse-Informationsblatt.

Dieser Sampler wird nun gemeinsam mit einem Dr.-Nachtstrom-Remix-Album - der Doktor stammt ebenfalls aus Graz - unter Mitwirkung vieler Beteiligten in Wien präsentiert. Namentlich sind das unter anderem Patrick Pulsinger und Christian Fuchs an den Plattentellern, live treten Schlund, Boutique Meteor, Sove und natürlich Dr. Nachtstrom auf. Visuals kommen von World Device, Overheadz und Maleen. Auf das die Unwissenheit ein Ende habe!
(DER STANDARD, Print-Ausgabe, 14. 3. 2002)

Von
Stephan Trischler


Focky 31,
Wien 12.,
Fockygasse 31
15. 3., 23.00
Share if you care.