Der Wert von einer Stunde Hausarbeit

13. März 2002, 16:15
posten
Die Schweizer Tagung "Wieviel Franken ist eine Stunde Haus- und Familienarbeit wert? Zum Stellenwert unbezahlter Arbeit" untersucht den Stellenwert unbezahlter Arbeit in der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung, im Haftpflichtfall, in der Forschung, in der Bildungspolitik, in der Familienpolitik, beim Wiedereinstieg sowie in der öffentlichen Wahrnehmung.

Der erste Teil der Tagung (Vormittag) dient der Darstellung des aktuellsten Forschungs- und Entwicklungsstandes rund um die im Betreff genannte Frage. Der Nachmittag ist mit Podiumsdiskussion und Workshops pragmatisch ausgerichtet.

VeranstalterInnen

Die Tagung wird veranstaltet u.a. von der Forschung der Lehrerinnen- und Lehrerbildung in Bern gemeinsam mit dem Bundesamt für Statistik. (red)

Wann: 27. April 2002
Tagungsort:
Campus Muristalden,
Muristrasse 8,
3006 Bern,

Weitere Informationen und Surftipps:
Uni Bern
Share if you care.