"Nur Vollgummis machen es ohne"

13. März 2002, 22:28
17 Postings

Ken und Barbie im Dienst der Aids Hilfe - Neue Kampagne von Palla, Koblinger_Proximity - Mit Ansichtssache

Mit dem Slogan "nur vollgummis machen es ohne" startet die Aids Hilfe Wien eine neue Safer-Sex-Kampagne. Die neue Aufklärungs- und Präventionskampagne richtet sich diesmal an eine jugendliche Zielgruppe zwischen 15 und 18 Jahren. Die populäre Vorgänger-Kampagne "komm mit." mit der Schauspielerin Elke Winkens visierte eine ältere Zielgruppe an. "nur vollgummis machen es ohne" erweitert somit die Aufklärungsarbeit der Aids Hilfe Wien im Bereich junger Menschen.

Indoor-Plakate, Postkarten, Sticker, Kondomverpackungen

Die neue Jugendkampagne ist für die laufend stattfindenden Aufklärungs-Workshops der Aids Hilfe Wien in Schulen konzipiert. Die Kampagne präsentiert sich auf Indoor-Plakaten im Format A1, auf Postkarten, Stickern sowie Kondomverpackungen. Auf den drei Sujets promoten Ken und Barbie die Verwendung von Kondomen. Die Poster und anderen Werbemittel werden nach den Workshops in den Schulen verteilt. "Die Aufgabenstellung an die Agentur war, etwas zu finden, das cool genug ist, um möglichst lange an den Schulwänden zu bleiben", erklärt Claudia Kuderna, Geschäftsführerin der Aids Hilfe Wien.

"Jugendliche können sich nicht so einfach durchsetzen, wenn es um das Einfordern von geschütztem Geschlechtsverkehr geht", weiß Kuderna. Die Fessel-Gfk Studie "Jugend Online 2001" zeigt, dass 51 Prozent der Jugendlichen zwar auf die Verwendung eines Kondoms bestehen, aber immerhin 23 Prozent auch ungeschützten Sex haben. "Gerade beim ersten Mal weisen Jugendliche ein großes Risikoverhalten auf", so Kuderna weiter. Die neue Kampagne will Jugendliche in einer Zeit erreichen, in der Sexualität gelernt wird.

Kampagne wieder von Palla, Koblinger_Proximity

In Österreich haben sich die Neuinfektionen auf einem hohen Niveau eingependelt. Im ersten Halbjahr 2001 gab es nach Angaben des Bundesministeriums für soziale Sicherheit und Generationen 198 bestätigte Infektionen. Insgesamt sind in Österreich 12.000 bis 15.000 Personen mit Aids infiziert, etwa die Hälfte davon in Wien. Derzeit gibt es 841 Aids-Patienten, bei denen die Immunschwächekrankheit ausgebrochen ist. Seit 1983 sind 1.303 Menschen in Österreich an Aids verstorben.

"nur vollgummis machen es ohne" ist eine Fortsetzung der Zusammenarbeit der Aids Hilfe Wien mit der Werbeagentur Palla, Koblinger_Proximity. Die Agentur hat bereits die vergangenen Kampagnen "Menschlichkeit ist ansteckend", "Aber sicher!" und "komm mit." preisgekrönt verwirklicht. Für die Fotos der neuen Kampagne zeichnet Michael Winkelmann verantwortlich. (pte)

Share if you care.