Wirtschaftskammer Wien freut sich über Höchststand an Neugründungen

13. März 2002, 12:32
posten
Wien - Der Wiener Wirtschaftskammerpräsident Walter Nettig freut sich über einen neuen Höchststand an Unternehmensgründungen in der Bundeshauptstadt. Im Vorjahr seien 6.320 Unternehmen neu gegründet worden. Dies entspreche einer Steigerung von knapp zehn Prozent gegenüber dem Jahr davor, so Nettig am Dienstagabend vor Journalisten. Rund 45 Prozent der Neugründungen entfielen auf die Bereiche Informationstechnologie, Unternehmensberatung, Finanzdienstleistungen, persönliche Dienstleistungen und Werbung, so der WKW-Präsident.(APA)
Share if you care.