Skispringen: Ammann fliegt zu erstem Weltcupsieg

17. März 2002, 15:59
2 Postings

Mit dem minimalen Vorsprung von 0,7 Punkten feiert der Schweizer am Holmenkollen seinen ersten Sieg im Weltcup

Oslo - Doppel-Olympiasieger Simon Ammann hat sich am Sonntag endlich auch seinen ersten Weltcup-Sieg geholt. Der Schweizer gewann mit 128,5 und 117 Metern hauchdünn nur 0,7 Zähler vor Sven Hannawald. Weltcup-Gesamtsieger Adam Malysz landete auf dem dritten Rang. Ammann war übrigens der insgesamt 100. Einzelsieger im Weltcup und der erste Schweizer Weltcup-Gewinner seit Stefan Zünd am 13. Dezember 1992. Österreichs bester Mann war wieder einmal Martin Höllwarth, der als Fünfter wieder einmal in die Preisgeldränge kam. (APA)

Share if you care.