Kreuz & quer: Sein Kampf

11. März 2002, 21:09
posten

Dienstag: 23.05 bis 0.00 | ORF2 | DOKUMENTATION

Andreas Grubers Dokumentarfilm erzählt die bewegende Geschichte zweier Widerstandskämpfer: Irene Harand und Cyrill Fischer. Gruber zeigt, wie es ihnen schon Ende der Zwanzigerjahre möglich war, in vernichtenden politischen Analysen den Nationalsozialismus zu durchschauen, wie sie unter Einsatz ihres Lebens gegen diese Bedrohung ankämpften und wie sie nach dem Krieg vergessen wurden.
Share if you care.