London wächst um die Größe Frankfurts

11. März 2002, 14:27
1 Posting

Die größte Stadt Europas legt in den nächsten 15 Jahren um 700.000 Einwohner zu

London - London, die größte Stadt Europas, wird nach vorsichtigen Prognosen bis 2016 um mindestens 700.000 Einwohner wachsen - das entspricht ungefähr der Größe von Frankfurt am Main. Die britische Hauptstadt hätte dann 8,1 Millionen Einwohner. In den vergangenen 13 Jahren hat sich die Einwohnerzahl bereits um 600.000 auf 7,4 Millionen erhöht. Diese Wachstumsrate sei in Europa beispiellos, sagte Bürgermeister Ken Livingstone am Montag.

Beim Wohnungsbau, im Nahverkehr und bei anderen öffentlichen Diensten stehe die Stadt dadurch vor großen Problemen, sagte der "Rote Ken", der seit langem mehr Infrastruktur-Investitionen, zum Beispiel für die überlastete U-Bahn, fordert. London war lange die größte Stadt der Welt und erreichte seine höchste Einwohnerzahl 1939 mit 8,6 Millionen. Diese Zahl könnte im nächsten Jahrzehnt wieder erreicht und überschritten werden. Das Wachstum ist nach einer Studie unabhängig von der konjunkturellen Entwicklung: Während der britischen Rezession Anfang der 90er Jahre setzte es sich ungebremst fort.(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.