Kriegsverbrecherprozess gegen kroatische Serbin wird aufgerollt

11. März 2002, 13:23
posten

Angeblich an Ermordung von 43 Zivilisten beteiligt

Zagreb - Ein Kriegsverbrecherprozess gegen eine serbische Krankenschwester ist am Montag in der kroatischen Adriastadt Zadar wieder aufgerollt worden. Der 50 Jahre alten Zorana Banic wird vorgeworfen, im Jahr 1991 an der Ermordung von 43 Zivilisten beteiligt gewesen zu sein, berichtete die Nachrichtenagentur Hina.

Die aus Kroatien stammende Serbin war 1998 in Abwesenheit zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Sie wurde im November 2001 in der Schweiz festgenommen. Für ihre Überstellung nach Kroatien hatte Bern die Aufnahme eines neuen Verfahrens zur Bedingung gemacht.(APA/dpa)

Share if you care.