Pakistan: Indisches Flugzeug wegen Grenzverletzung beschossen

11. März 2002, 12:31
posten

"Offenbar hoher Luftwaffenoffizier an Bord"

Islamabad - Pakistanische Truppen haben nach Angaben der Regierung ein indisches Flugzeug beschossen, das am Sonntag in seinen Luftraum eingedrungen war. Regierungssprecher Rashid Qureshi sagte am Montag in Islamabad, die Maschine sei aber nicht abgeschossen worden. "Ich glaube, es war ein sehr hoher Luftwaffenoffizier an Bord", sagte Qureshi. Das Flugzeug habe nach dem Abdrehen auch das Feuer indischer Truppen auf sich gezogen.

An der Grenze haben die nuklear bewaffneten Rivalen Indien und Pakistan bis zu eine Million Soldaten zusammengezogen. Indien lastet pakistanischen Kaschmir-Extremisten einen Überfall auf das Parlament in Neu Delhi an und verlangt deren Auslieferung.(APA/Reuters)

Share if you care.