China: 30 Tote durch Feuerwerks-Explosionen

11. März 2002, 12:46
posten

... durch Feuerwerkskörper in einem Bus und einer Fabrik

Peking - Mindestens 30 Menschen sind bei zwei Explosionen von Feuerwerkskörpern in China getötet worden. Ein Unfall in einem Überlandbus habe in der Gemeinde Chongqing im Südwesten des Landes am Sonntag 21 Menschen getötet und zwölf verletzt, berichteten die Behörden am Montag.

Nach Erkenntnissen der Polizei haben wahrscheinlich Feuerwerkskörper im Bus das Unglück verursacht. Eine weitere Explosion in einer Feuerwerksfabrik in der südlichen Provinz Guangdong habe am Samstag neun Menschen getötet und sieben verletzt. (APA)

Share if you care.