Polizei nimmt Generalsekretär von Oppositionspartei fest

11. März 2002, 19:43
posten

Ohne Angabe von Gründen - MDC: Auch Parteichef Tsvangirai gefährdet

Harare - In Simbabwe hat die Polizei am Montag den Generalsekretär der oppositionellen Bewegung für Demokratischen Wandel (MDC) festgenommen. Nach MDC-Angaben gab es keine Angabe von Gründen für die Festnahme von Welshman Ncube. Gemeinsam mit ihm wurde auch sein Stellvertreter inhaftiert. Ein MDC-Sprecher erklärte, auch für Parteichef Morgan Tsvangirai bestehe der Gefahr einer Festnahme.

In Simbabwe fanden am Wochenende Präsidentenwahlen statt, bei denen Tsvangirai als aussichtsreichster Herausforderer von Präsident Robert Mugabe antrat. Aufgrund einer MDC-Klage wegen Behinderungen ihrer Wähler durch zu wenige Wahllokale in ihren städtischen Hochburgen wurde der Urnengang im Großraum Harare um einen Tag verlängert. (APA/dpa)

Share if you care.