Ried - Admira

9. März 2002, 18:09
posten
Alfred Tatar (Trainer Ried): "Das taktische Konzept, es über links zu probieren, wurde leider nicht eingehalten. In den Zweikämpfen waren wir außerdem zu lethargisch und überhaupt zu weit weg vom Gegner. Mit dem 0:0 muss ich aber zufrieden sein, denn in der Regel gehen solchen Partien verloren."

Walter Knaller (Trainer Admira Mödling): "In unserer Situation zählen nur Siege. Ich habe es mit einer Offensiv-Variante probiert, nach dem Ausschluss hab' ich noch zwei Stürmer gebracht. Da hatten wir dann vier Stürmer und alles aus der Kreativ-Abteilung auf dem Platz. Unsere bisherige Bilanz im Frühjahr mit zwei Punkten und nur zwei Minustoren ist zufrieden stellend, die Situation aber trotzdem prekär." (APA)

Share if you care.