Langlauf: Herzschlagfinish bei Staffelrennen in Falun

11. März 2002, 16:20
posten

Norwegen siegte sechs Zehntel vor Schweden

Falun/Schweden - Olympiasieger Norwegen entschied am Sonntag auf der drittletzten Station des Skilanglauf-Weltcups die Herren- Staffel für sich. Nach 4 mal 10 Kilometern siegte das Quartett Estil, Aukland, Skjeldal und Alsgaard 0,6 Sekunden vor Schweden und 1,7 vor Deutschland.

Die Österreicher hatten nach den schwachen Ergebnissen in der samstägigen Doppel-Verfolgung auf ein Antreten verzichtet. Bei den Damen gewann Italien vor Norwegen (8,3 zurück) und Olympiasieger Deutschland (9,7). (APA)

Share if you care.