Israelischer Raketenangriff auf Ziele bei Hebron

8. März 2002, 20:57
posten

Angaben über Tote oder Verletzte lagen nicht vor

Hebron - Israelische Kampfhubschrauber haben am Freitag nach Berichten von Augenzeugen erneut palästinensische Einrichtungen im Westjordanland mit Raketen beschossen. Bei einem Einschlag in Halhul nahe Hebron wurde den Angaben zufolge eine Stromversorgungseinrichtung getroffen, die die Stadt Hebron mit Strom beliefert.

Danach seien in Hebron die Lichter ausgegangen. Andere Raketen trafen Polizei- und Geheimdienst-Einrichtungen der Palästinenser in Jatta und Halhul. Angaben über Tote oder Verletzte lagen nicht vor. Seit Tagen greifen israelische Kampfhubschrauber immer wieder Ziele im Gaza-Streifen und im Westjordanland an. Die Armee gibt dabei als Ziel an, "terroristische Strukturen" zerschlagen zu wollen. Der Aufstand der Palästinenser dauert bereits seit 17 Monaten an. (APA/Reuters)

Share if you care.