Peter Gintenreiter und Helge Löffler

8. März 2002, 17:25
posten

Neue Partner und Geschäftsführer bei KPMG

Zu Jahresbeginn wurden mit Mag. Peter Gintenreiter und Mag. Dr. Helge Löffler zwei besonders qualifizierte Mitarbeiter in den Kreis der Partner der KPMG aufgenommen, die nun am Standort Linz als Geschäftsführer tätig sind. So kann KPMG den Anforderungen der Kunden nach kompetenten, praxisnahen und zukunftsorientierten Serviceleistungen weiterhin optimal ent-sprechen.

KPMG ist das größte Prüfungs- und Beratungsunternehmen Österreichs mit 1.100 Mitarbeitern, weltweit ist KPMG mit 900 Standorten in über 155 Staaten tätig.

Mag. Peter Gintenreiter begann seine Laufbahn 1992 bei KPMG und ist als neuer Partner insbesondere für den Ausbau des Bereichs "Transaction Services" zuständig. Dabei bringt er umfangreiche Erfahrung bei Unternehmenstransaktionen und Investorensuche ein.

Daneben konzentriert er sich auch auf die Beratung bei Sonderprojekten von öffentlichen bzw. Non Profit Unternehmen. Mag. Gintenreiter, Jahrgang 1966, hat in Linz Betriebswirtschaft und Wirtschaftpädagogik studiert und ist auch als Lektor am Institut für Unternehmensgründung der Universität Linz tätig.

Mag. Dr. Helge Löffler bringt seine umfassenden Kompetenzen im Geschäftsfeld "Assurance" der KPMG ein. Der 39-jährige Wirtschaftsprüfer und Steuerberater konzentriert sich dabei auf die Beratung von Industrieunternehmen und mittelständischen Betrieben sowie auf die Prüfung nationaler und internationaler Jahresabschlüsse. Mag. Dr. Löffler, der in Innsbruck und Linz Wirtschaftswissenschaften studiert hat, ist seit 1990 im Team der KPMG.

  • Peter Gintenreiter

    Peter Gintenreiter

  • Helge Löffler

    Helge Löffler

Share if you care.