Klaus Eberhart und Diego Reichstamm

8. März 2002, 17:15
posten

Verstärkung für das Management der AXA Versicherung

Mit Mag. Klaus Eberhart (34) konnte die AXA Konzern AG einen erfahrenen strategischen Experten aus der Versicherungsbranche gewinnen. Eberhart, der auf langjährige Erfahrung im osteuropäischen Raum bei der Winterthur zurückblicken kann, wird in seiner neuen Position die Agenden im "Strategic Planning & Project Management" leiten.

Schwerpunkte werden für Eberhart in den Bereichen Prozessoptimierung sowie Projekt Management und Projekt Portfolio Management für Österreich, Ungarn und Liechtenstein liegen. Weiters wird der neue Bereichsleiter für die Prüfung neuer Ländereintritte durch die AXA sowie Mergers und Acquisitions verantwortlich zeichnen.


Mag. Diego Reichstamm (48), ebenfalls schon ein langjähriger Versicherungsprofi, hat vor kurzem die Regionaldirektion der AXA Versicherung für Kärnten und Osttirol übernommen. Unter der Leitung von Reichstamm wude bereits ein Projekt gestartet, das sich mit der Erhöhung der Servicequalität im Front- und Backoffice Bereich befasst.

Reichstamm wird künftig auch die Bildung von regionalen Agenturteams in Bezirkshauptstädten forcieren, um die Betreuung der Kunden durch Versicherungsprofis zu gewährleisten. Im Sinne der AXA-Strategie, in der ein Schwerpunkt auf den Bereichen Versicherungen und Investments liegt, setzt der neue Regionaldirektor vor allem auf die gestiegene Nachfage im Bereich der Lebensversicherung.

Share if you care.