Linux Install Party für Frauen

8. März 2002, 13:00
posten
"Die Nase voll von Computerabstürzen, von schlechten, teuren Programmen, der Androhung von Strafverfolgung? Es gibt eine Alternative zu Windows: Linux, das auch für die Anwenderinnen immer interessanter wird, nur die Installation ist halt noch nicht ganz so einfach. Wir wollen gemeinsam das Betriebssystem Linux unter Anleitung installieren und uns dabei gegenseitig unterstützen. 12 Frauen können dabei ihre eigene Rechnerin mitbringen und mit Linux wieder nach Hause nehmen (Botendienst gegen einen kleinen Beitrag kann organisiert werden). Andere, die Linux einfach mal kennenlernen und ausprobieren wollen, können daran teilnehmen.

Themen und Inhalte:
Vortrag: Linux und die OpenSource-Geschichte. Historische und politische Aspekte des freien Betriebssystems und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten für Userinnen
Workshop: Linux auf der eigenen Rechnerin installieren. Was sollte frau wissen, bevor sie Linux installiert? Linuxinstallation planen und durchführen. Funktionsweise und Benutzung von Linux. Unterschiede zw. Linux und kommerziellen Betriebssystemen. Anwendungsbereiche

Wir verwenden SuSE Linux 7.3 Professional und bieten diese in 2 Varianten an:
1. die Distribution kaufen (7 CD-Roms inkl. Handbücher kosten ca. 85 Eur)
2. bei Bedarf stellen wir legale Kopien des CD-Sets zur Verfügung (UKB ca. 8 Eur)"
(Aussendetext)

Weitere Infos und Anmeldung gibts unter http://frauenweb.at/linux/index.html oder http://www.7stern.net/
(red)

Termin: 17.03.2002 von 16.00 bis 21.00 Uhr

Ort: 7*stern, Siebensterngasse 31, 1070 Wien

Anmeldung: bis 11. März 2002 direkt im 7*stern oder per Email oder mit Anmeldeforumlar
Share if you care.