Frauen in Schwarz und Frauenporträts

8. März 2002, 18:46
posten
22.15

DOKUMENTATION

Zinat, ein besonderer Tag
Zum internationalen Frauentag startet Arte einen Schwerpunkt: An vier Abenden im März werden Porträts von Frauen unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft gezeigt. Im Mittelpunkt des ersten Films steht Zinat aus dem Iran, die im Jahr 1999 bei Wahlen in ihrem Dorf als einzige Frau gegen ihren Mann und drei weitere Bewerber antrat.
Bis 23.10, Arte

23.15

DOKUMENTARFILM

Frauen in Schwarz
Die "Frauen in Schwarz" haben fünf Jahre lang im Zentrum Belgrads gegen die Kriegspolitik des serbischen Regime protestiert - in schwarzer Kleidung, schweigend und mit Transparenten gegen den Krieg. Sie unterstützten Deserteure aus allen ehemaligen jugoslawischen Teilrepubliken, organisierten Hilfsaktionen für Flüchtlinge und gründeten eine eigene Zeitschrift.
Bis 0.45, 3Sat

Share if you care.