Das Dengue-Virus ist entschlüsselt

7. März 2002, 19:17
posten

Aufbau wird auch bei anderen "Flaviviren" wie West-Nile vermutet

West Lafayette - Forscher der Purdue University haben erstmals die Struktur des Dengue-Virus entschlüsselt. Dabei zeigte sich ein Protein, das das Virus bis zur Infektion rundum schützt. Ein Aufbau, den man nun auch bei anderen "Flaviviren" (West-Nile etc.) vermutet und für Medikamente nützen möchte.

Dengue wird in den (Sub-)Tropen von Moskitos übertragen und kann nach hohem Fieber mit starken Kopf-und Gliederschmerzen zu inneren Blutungen und anderen Komplikationen führen. Jährlich erkranken 50 Millionen Menschen, 24.000 sterben daran. (rosch, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 8. 3. 2002)

Vgl. "Cell" Vol. 108, S. 717
Share if you care.