telegate will 2002 operativ in die schwarze Zahlen

7. März 2002, 11:04
posten

Nach hohen Verlusten im laufenden Jahr

Der deutsche Telefonauskunftsdienstleister telegate will nach hohen Verlusten im laufenden Jahr operativ schwarze Zahlen schreiben. 2001 sei vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen ein Minus von 18,7 Mill. Euro angefallen, teilte die telegate AG (Martinsried bei München) am Donnerstag mit.

Der Umsatz stieg nur um knapp vier Prozent auf 135 Mill. Euro. Im laufenden Jahr solle ein operativ deutlich positives Ergebnis erreicht werden.(APA/dpa)

Link

telegate

Share if you care.