Ohne Schiebermütze geht man nicht mehr aus

7. März 2002, 10:33
posten

Die "Flat Cap" ist der modische Renner

London - Der berühmteste Träger ist möglicherweise Andy Capp (Charlie Kappl), Comicfigur und nicht gerade als besonders modisch oder trendig bekannt. Aber Andy Capps Schiebermütze ist unheimlich im Kommen. Von Los Angeles bis London geht man nicht mehr ohne diese Mütze.

In London ist sie die "Flat Cap", in Los Angeles spricht man von der "Newsboys Cap". Gemeint ist die Mütze, die einst das Erkennungszeichen entweder der Arbeiterklasse oder der Landjunker war. Madonna trägt sie gerne, Kate Moss hat eine, Christina Aguilera oder Alicia Keys ebenso. Klar, dass sich auch Hollywood-Stars wie Matthew Broderick oder Wesley Snipes ohne ihre Kappe fast nackt fühlen. In London ist die "Flat Cap" mittlerweile auch zu festlichen Abendereignissen akzeptiert. (APA/dpa)

Share if you care.