Mehr TV-Tipps

6. März 2002, 11:57
posten

nano - Die Welt von morgen | Krieg im Kopf - Das Trauma der Balkansoldaten | Tierwelten: Die größten Erfinder im Tierreich | Report International | Sogobi - Die Erde | Nightwatch: Der zornige Engel | In der Hitze der Nacht | Der Beichtstuhl | Mein linker Fuß

18.30

MAGAZIN

nano - Die Welt von morgen Die Themen des Wissenschaftsmagazins: 1) Volkskrankheit Depressionen - richtige Behandlungsmethoden. 2) Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis 2002 - der Psychologe Reinhold Kliegl erforscht die Alterungsprozesse des menschlichen Gehirns. Bis 19.00, 3Sat


20.15

DOKUMENTATION

Krieg im Kopf - Das Trauma der Balkansoldaten Deutlich angelehnt an den Titel "Crazy - Der Krieg im Kopf", eines Films der holländischen Dokumentarfilmemacherin Heddy Honigmann über UN-Soldaten am Balkan, unternimmt die Dokumentation von Ulrike Baur den Versuch, das Kriegstrauma der "anderen" Balkansoldaten zu fassen: Neben kroatischen Exsoldaten berichten auch serbische Veteranen über ihre Kriegserfahrungen.
Bis 21.00, 3Sat


20.15

NATUR

Tierwelten: Die größten Erfinder im Tierreich Die genialsten Baumeister und größten Ingenieure finden sich immer noch im Reich der Tiere: Termiten bauen Hochhäuser, deren Höhe - proportional gesehen - viermal so groß ist wie die des Empire State Buildings, Erdhörnchen bauen unterirdische Millionenstädte. Erster Teil der Serie über die gewieften Viecher.
Bis 21.00, NDR


22.30

MAGAZIN

Report International Sabine Zink präsentiert die Themen: 1) Deutschland - NPD und junge Rechte. 2) USA - Opfer zweiter Klasse. 3) Afghanistan - Die Macht der Kriegsherren. 4) Nepal - Monarchie im Ausnahmezustand. 5) Simbabwe - Wahlkrimi um Mugabe. Bis 23.15, ORF 2


23.00

DOKUMENTARFILM

Sogobi - Die Erde (USA 2001. James Benning) Der amerikanische Dokumentarfilmemacher James Benning vermisst Kalifornien, im dritten Teil der Trilogie geht es - nach "El Valley Centro" und "Los" (Greater Los Angeles) - in die Wildnis. Die Verfahrensweise ist dabei jedoch dieselbe geblieben: In 35 statischen Einstellungen, die zweieinhalb Minuten währen, blickt das Kameraauge in die Landschaft. Man muss nur sehen können, dann bekommt alles (s)einen Sinn.
Bis 0.30, WDR


23.15

DOKUMENTATION

Nightwatch: Der zornige Engel Reportage über Moira Kelly, die eine Aids-Klinik in Ruanda leitete, Aborigines-Kinder betreute, in Indien mit Mutter Theresa arbeitete und nicht zuletzt Schulen für bosnische Kinder etablierte. Bis 0.00, ORF 2
23.45

KRIMINAL

In der Hitze der Nacht (In the Heat of the Night, USA 1967. Norman Jewison) In einer Kleinstadt im Süden der USA wird ein durchreisender Schwarzer (Sidney Poitier, hier in seiner Paraderolle als Virgil Tibbs) des Mordes verdächtigt, erweist sich jedoch als hoch qualifizierter Polizeidetektiv und hilft bei der

Aufklärung des Verbrechens. Zum nahenden Geburtstag des diesjährigen Ehren-Oscar-Preisträgers Sidney Poitier, der wie Joachim Fuchsberger auch schon 75 Jahre alt wird. Bis 1.30, ORF 1


0.10

THRILLER

Der Beichtstuhl (Le confessionnal, CDN 1995. Robert Lepage) Eine Spurensuche in Montréal, ein junger Mann (Lothaire Bluteau) erforscht seine Herkunft und verliert sich in labyrinthischen Bezügen. Das Kinodebüt des kanadischen Theaterregisseurs Robert Lepage, der mit der Unbefangenheit des Einsteigers Hitchcock nicht nur kopiert oder zitiert, sondern gleich zu einer Spielfigur macht. Bis 1.50, BR


0.50

DRAMA

Mein linker Fuß (My Left Foot, IRL 1989. Jim Sheridan) Ein kühl vorgetragenes Porträt des querschnittgelähmten und sprachbehinderten Schriftstellers Christy Brown von Jim Sheridan, das neben der körperlichen auch die emotionale Verkrüppelung und die Unmöglichkeit einer totalen Integration in die so genannte "Normalität" zeigt. Bis 2.30, ARD
0.55

Share if you care.