das fitnesscenter im untergrund

6. März 2002, 09:00
posten

kniebeugen und bauchtraining in der u-bahn - die silberpfeil-animateure gibt es auch online

wir sind ja nicht am land aufgewachsen. das "auf-der-wiese-liegen-und-mit- der-seele-baumeln" war uns daher fremd. noch dazu wo es für uns eher "auf-der-wiese-liegen-und- rotzen-und-schneuzen" bedeutet hätte. von wegen allergiker. drum praktizierten wir schon von kindesbeinen an das "in-der-bim-fahren-und- beidhändig-an-den-haltegriffen-baumeln". sehr zum missfallen einiger betagter fahrgäste.

jetzt aber gibt es endlich leute, die das ungeheure potenzial der öffentlichen verkehrsmittel voll erkannt haben: die silberpfeil-animateure. unter dem slogan "die stadt trainiert dich" kann man jetzt auch öffentlich kniebeugen an der haltestange üben, bauchtraining am sitz praktizieren, dehnen und weiß gott noch was. das geliebte baumeln an den haltegriffschlaufen - das sollte man auch hier "nicht machen".

blöd nur, dass dieser student der akademie der bildenden künste mich jetzt erst zum öffentlichen verkehrs-training animiert. da hätt ich mir die jahresmitgliedschaft im fitnessclub original sparen können.

NACHLESE
--> ver-rückter bildschirm
--> die bielefeld-verschwörung
--> enttäuschte trenzer
--> zeichnen der zeit
--> meister der luftgitarre
--> der virtuelle watschenmann
--> kuhfladen-roulette
--> die spur des dämons
--> die traumfrau - so ein zufall
--> anstößiges fußballjahr
--> steht ihm gut der hut
--> herbe enttäuschung, anonym
--> britneys halbleiter-theorie
--> der watschen-aff'
--> archiv - noch mehr netview

Netview mit Roman
Die Internet-Kolumne erscheint jeden Mittwoch neu

Link

www.goli.at/die stadttrainiertdich

Share if you care.