Die Linzer kommen!

5. März 2002, 23:08
posten

Attwenger in Tarnung beim Wiener Akkordeon-Festival

Achtung, in diesem Familienunternehmen aus Linz ist das Duo Attwenger versteckt. Bevor Attwenger im Frühjahr ihr neues Album Sun österreichweit live vorstellen werden, tritt Quetschenspieler Hans-Peter Falkner gemeinsam mit seinen Eltern beim Wiener Akkordeon-Festival auf.

Mit dabei: Attwenger-Drummer Markus Binder an der Tuba und der von der heimischen HipHop-Crew Texta bekannte Rapper Huckey Renner am Schlagzeug. Der verweigert bei einer bestimmten, ihm gar zu sexistischen Nummer, dem Lieblingslied von Mutter Binder, übrigens immer das Spielen und holt sich ein Bier. Das Ganze nennt sich "3 Falkner, 1 Huckey & 1 Binder". Erwarten darf man traditionelle G'stanzln.

Im Rahmenprogramm werden Schneider & Davidopoulos, die Münchner Biergartenentsprechung von Kruder & Dorfmeister, als möglicherweise ältestes DJ-Duo der Welt ausgesuchte Akkordeonplatten verlegen.
(DER STANDARD, Print-Ausgabe, 6. 3. 2002)

Von
Christian Schachinger

WUK,
Wien 9.,
Währinger Straße,
(1) 40 121-0
12. 3., 20.00
Share if you care.