Kärntner Landesförderung für Styria-Druckerei

5. März 2002, 22:55
posten

1,66 Millionen Euro für Druckzentrum in St. Veit/Glan

Der Bau des in St. Veit/Glan geplanten neue Druckzentrums der Styria Medien AG wird von der Kärntner Landesregierung finanziell unterstützt. Wie Landeshauptmann Jörg Haider am Dienstag erklärte, wurde eine Förderung im Ausmaß von 1,66 Millionen Euro beschlossen.

"Kleine Zeitung" und "Kärtner Woche" aus St. Veit

Die Styria errichtet im Industriepark St. Veit auf einer Fläche von 1,5 Hektar eine neue Druckerei. Ab Jänner 2003 sollen dort die "Kleine Zeitung" und die Wochenzeitung "Kärntner Woche" hergestellt werden. Gedruckt wird auf einer neuen Vierfarb-Druckmaschine vom Typ MAN Colorman. Etwa 50 Menschen werden in der neuen Druckerei Arbeit finden. Für Landeshauptmann Haider ist dies eine "sehr erfreuliche Betriebsansiedlung in Kärnten", deren Förderung sinnvoll sei. Der beschlossene Betrag entspreche den Vorgaben der EU, betonte Haider. (APA)

Share if you care.