"All Right Now" bei Manuel Ortega

5. März 2002, 14:24
posten

Gutachten sagt: "Kein Plagiat"

"All Right Now" bei Manuel Ortega: Das Gutachten, das im Zusammenhang mit den Plagiatsvorwürfen gegen das Siegerlied der ORF-Songcontestvorausscheidung "song.null.zwei", Manuel Ortegas "Say A Word", erstellt wurde, gibt nach Auskunft des Komponisten und Produzenten Alexander Kahr grünes Licht für die Teilnahme Ortegas. "Meiner Ansicht nach handelt es sich bei 'Say A Word' nicht um ein Plagiat von 'All Right Now'", zitierte Kahr gegenüber der APA den mit dem Gutachten beauftragen Musikwissenschafter Harald Huber von der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

"Im Berich des Zufalls"

"Die festgestellten Ähnlichkeiten bleiben im Bereich des Zufalls und schmälern nicht die kreative Leistung der Autoren", so das Resümee des Gutachtens, das nicht in Deutschland erstellt wurde, wie es ursprünglich geheißen hat: "Wir haben dort keinen gerichtlich beeideten Sachverständigen gefunden, der sich im Bereich Popularmusik spezialisiert hat", schilderte Kahr. Mit dem Gutachten sieht sich Kahr jeder weiteren Diskussion enthoben: "Ich habe schon vorher gewusst, dass das nicht das selbe Lied ist". (APA)

Share if you care.