Mirage-Kampfjets an Offensive beteiligt

5. März 2002, 13:45
1 Posting

Frankreichs Jospin: "Wir übernehmen unseren Teil"

Paris - An der Großoffensive gegen mutmaßliche Stellungen von Taliban- und El-Kaida-Kämpfern im Osten Afghanistans ist Frankreich mit 22 Kampf- und Aufklärungsflugzeugen beteiligt. "Unsere Streitkräfte beteiligen sich in diesem Moment an den Operationen", sagte der französische Premierminister Lionel Jospin am Dienstag im Radiosender France Inter. "Wir übernehmen unseren Teil." Ziel der Offensive sei es, "die Kräfte zu zerschlagen, die von dem Terroristennetzwerk übriggeblieben sind".

"Ziemlich schlagkräftige" El-Kaida-Verbände hätten sich im Südosten Kabuls verschanzt, sagte Jospin. Sie bedrohten die Sicherheit und die Wiederherstellung der Stabilität in Afghanistan. Frankreich verfügt über sechs in Kirgisien stationierte Kampfflugzeuge vom Typ Mirage 2000-D sowie über 16 Jagdbomber und Aufklärer vom Typ Super Etendard auf dem Flugzeugträger Charles de Gaulle.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mirage Kampfjet 2000-D

Share if you care.