UNO schickt Hilfsgüter für Frauen

5. März 2002, 12:17
posten

Am 8. März sollen "das Heldentum und die Standhaftigkeit der afghanischen Frauen" gewürdigt werden

New York - Kurz vor dem Internationalen Frauentag haben die Vereinten Nationen die Sendung von Hilfsgütern für Frauen in Afghanistan bekannt gegeben. Insgesamt vier Frachtflugzeuge würden dringend benötigte Medikamente und Ausrüstungen für drei Frauenkliniken nach Kabul bringen, teilte die Organisation am Montag (Ortszeit) mit. Auch zwei Mädchen-Schulen sollen Hilfsgüter erhalten.

Der 8. März ist in diesem Jahr den Frauen und Mädchen Afghanistans gewidmet. Mit ihrer Situation beschäftigt sich eine UNO-Sondersitzung, die am kommenden Freitag in New York von der First Lady der USA, Laura Bush, eröffnet wird. Dabei sollen "das Heldentum und die Standhaftigkeit der afghanischen Frauen" gewürdigt werden, hieß es in einer Ankündigung der Weltorganisation. (APA/dpa)

Share if you care.