Hipfl im Achtelfinale von Delray Beach out

8. März 2002, 19:21
posten

Nach 75 Minuten war die Niederlage gegen den Franzosen Michael Llodra Gewissheit

Delray Beach - In der zweiten Runde des 400.000-Dollar-Turniers in Delray Beach war für Markus Hipfl Endstation. Der als Nummer acht gereihte Oberösterreicher musste sich am Donnerstag dem Franzosen Michael Llodra, gegen den er erstmals auf der Tour antrat, nach nur 75 Minuten mit 3:6,4:6 geschlagen geben. Hipfl, der in der ersten Runde den Ungarn Attila Savolt mit zwei Mal 7:5 bezwungen hatte, vergab damit die Chance auf ein mögliches Duell mit dem topgesetzten US-Jungstar Andy Roddick. (APA)
ZUM THEMA

Ergebnisse

Share if you care.