Österreichisches Filminstitut legt Förderungen offen

4. März 2002, 15:19
posten

Insgesamt wurden über 2.100.000 Euro an Fördermitteln verteilt

Wien - Insgesamt 2.103.661 Euro an Fördermitteln verteilt das Österreichische Filminstitut (ÖFI) an Projekte, die zum jüngsten Antragstermin am 21. Jänner eingegangen sind. Insgesamt lagen der Auswahlkommission (Eric Pleskow, Esther van Massel, Oliver Schütte, Kurt Mrkwicka, Susanne Zanke) laut ÖFI-Aussendung 40 Förderungsanträge zur Beschlussfassung vor. Die Fördermittel setzen sich aus 1.326.399 Euro Projektförderung und 777.262 Euro Referenzfilmförderung zusammen.

Die Verteilung der Referenzfilmförderung wird nicht von der Expertenkommission bestimmt, sondern unterliegt bestimmten Richtlinien hinsichtlich des künstlerischen und/oder finanziellen Erfolgs. Der nächste der insgesamt vier Antragstermine für dieses Jahr ist der 13. Mai. (APA)

Share if you care.