"Hellseher" festgenommen

4. März 2002, 12:26
posten

Enttäuschter Kunde zeigte in Indien Wahrsager an

Neu Delhi - Ein enttäuschter Kunde hat einen Wahrsager in Indien wegen einer hohen Rechnung nach einem misslungenen Test angezeigt. Prabir Ghosh hatte den Sterndeuter wegen seiner Depressionen um Rat gefragt. Dieser bot ihm an, erst einmal drei Fragen zu stellen, um seine hellseherischen Fähigkeiten zu testen - zum Beispiel die, ob Ghosh verheiratet sei.

Der Wahrsager habe zwar in allen drei Fällen versagt, berichtete die Zeitung "Asian Age" am Montag, nach der Beratungsstunde aber trotzdem eine Rechnung über 21.000 Rupien (497 Euro) präsentiert. Der Kunde ging daraufhin zur Polizei, der Hellseher wurde festgenommen. (APA/dpa)

Share if you care.