Hitzerekord in Rumäniens Hauptstadt Bukarest

4. März 2002, 10:47
posten

Sommerliche 24 Grad

Bukarest - Die Bewohner der rumänischen Hauptstadt Bukarest haben den wärmsten Märztag seit Beginn der Temperaturmessung erlebt. Bis auf sommerliche 24 Grad kletterte das Thermometer am Sonntag, meldete die Tageszeitung "Romania Libera" am Montag unter Berufung auf das Nationale Institut für Meteorologie und Hydrologie.

Der bisherige März-Rekord stammt aus dem Jahr 1995, als 23 Grad gemessen wurden. Der kälteste Bukarester Märztag wurde 1985 mit minus 19,2 Grad verzeichnet. Seit einigen Wochen ist es im Süden Rumäniens extrem warm. (APA)

Share if you care.