"Verteidigungring" Karadzic

5. März 2002, 13:34
2 Postings

Bosnisch-serbisches Magazin weiß von Details der Versteckstrategie des gesuchten mutmaßlichen Kriegsverbrechers

Belgrad/Banja Luka - Der frühere politische Führer der bosnischen Serben, Radovan Karadzic, verfügt allem Anschein nach über eine gut organisierte Schutztruppe. Wie das bosnisch-serbische Wochenmagazin "Reporter" am Dienstag berichtete, ist Karadzic ständig von drei Ringen aus Leibwächtern umgeben. Diese seien rund um die Uhr kampfbereit. Die beiden äußeren Kreise sollen nie wissen, ob sich Karadzic tatsächlich auf ihrem Gebiet befindet, um in ihreer Aufmerksamkeit nicht nachzulassen. Zwischen den drei Kreisen soll es mit Ausnahme eines vereinbarten Warnsystems keine Kommunikation geben.

Karadzic selbst steht nach dem Bericht des "Reporter" im Kontakt mit seiner engsten Bewachergruppe, die sich aus erprobten Kriegskameraden zusammensetzt. An der Treue des Wachdienstes gegenüber Karadzic bestehe kein Zweifel. Der genaue Aufenthaltsort von Karadzic soll nur etwa fünf Personen seines Wachdienstes jederzeit bekannt sein. "Sehr oft ist der Aufenthaltsort nicht einmal der Ehefrau von Karadzic (Ljiljana Zelen-Karadzic) bekannt", schreibt das Magazin.(APA)

Share if you care.