Nach Ihnen, Kommissar

3. März 2002, 20:35
posten

Europaforum im Zeichen des Skifahrens

Lech - Wolfgang Schüssel ist ein ehrgeiziger Politiker - und ein ebenso ehrgeiziger Skifahrer. Und Romano Prodi ließ keinen Zweifel daran, warum er nach Lech gekommen war: zum Skifahren. Prodi ist ein fanatischer Skifahrer. Während Schüssel auf der Piste einen eleganten Stil pflegt, umschreibt Benita Ferrero-Waldner den Stil Prodis diplomatisch: "Engagiert. Aber runter kommen tut er überall." EU-Kommissar Franz Fischler pflegt einen rustikalen Stil - sehr bestimmt: "Da können wir die Ski schießen lassen." So bestimmt, dass die vor ihm Fahrenden ehrfürchtig innehalten: "Nach Ihnen, Herr Kommissar!"

Die Arbeitsgespräche in Lech waren an einem Nachmittag erledigt, den üppigen Rest der Zeit verbrachten die Politiker auf der Piste. Spaniens Außenminister Josep Piqué war mit Gattin und Kindern gekommen. Gemeinsam mit dem belgischen Minister Jos Chabert wurden sie beim Hüttenabend zum Mitschunkeln in guter österreichischer Tradition eingekocht, mit Kässpätzle. Für Schüssel, der zwei Tage kaum von Prodis Seite wich, ein Erfolg, was die Kontaktpflege nach Europa betrifft. Für Brian Crowe, im EU-Rat für Außenpolitik zuständig, ging das Abenteuer schlecht aus: Er stürzte - Schulterbruch. (völ - DER STANDARD, Print, 04.03.2002)

Share if you care.