Schweizer Werbebranche in Aufruhr ...

1. März 2002, 14:49
posten

Die gesamte Geschäftsleitung von Advico Young & Rubicam verlässt die Agentur

Aufregung in der Schweizer Werbebranche: Wie das Branchenmagazin persoenlich.com berichtet, verlässt die gesamte Geschäftsleitung von Advico Y&R die Agentur. Die Abgänger Peter Felser (CEO), Martin Spillmann (Executive CD), Rolf Zimmermann (Strategische Planung), Peter Brönnimann (CD) und Michael Weber (CFO) begründen die Entscheidung mit unterschiedlichen Auffassungen der börsenkotierten Holding WPP und der langfristigen Interessen der lokalen kreativen Werbeagentur in Bezug auf strategische und finanzielle Führung.

Dieser Schritt erfolgt rund ein Jahr nach der Übernahme von Young & Rubicam durch die britische Marketing-Services-Holding WPP. (red)

Share if you care.