Beko Holding AG erhöht die Beteiligung an der CLC AG

1. März 2002, 13:01
posten

Insgesamt wurden 450.712 Stückaktien erworben

Die Beko Holding AG hat bekannt gegeben, dass sie insgesamt 450.712 Stückaktien an der CLC AG, die im amtlichen Handel der Wiener Börse notierten, erworben hat. Der Erwerb erfolgt einerseits durch einen Aktientausch gegen Übertragung eigener Aktien der Beko Holding Aktiengesellschaft und andererseits im Wege eines Aktienkaufes. Die Beko Holding Aktiengesellschaft hält somit insgesamt 21,74 Prozent an der CLC AG. Die BEKO Holding AG folgt damit weiter ihrem strategischen Ziel, 25 Prozent an der CLC AG zu erreichen.

Full Service Dienstleister

Die CLC AG ist ein Full Service Dienstleister, der seine innovativen integrierten Customer Care-Lösungen über alle Kommunikationskanäle anbietet. CLC entwickelt und implementiert mit state-of-the-art Technologie maßgeschneiderte, branchenspezifische und funktionale Lösungen für internationale Kunden aus den Bereichen Telekommunikation, Finanzdienstleistungen, Versandhandel und Technologie.

Links

Beko

CLC

Share if you care.