Schering: Auch 2002 Rekordergebnis vorlegen

1. März 2002, 10:27
posten

Berlin – Der Berliner Pharmakonzern Schering peilt sein siebentes Rekordergebnis in Folge an und hat seine Gewinn- und Umsatzerwartungen für dieses Jahr bekräftigt. Sowohl beim Netto- wie beim Betriebsgewinn sei ein zweistelliges Wachstum geplant, teilte der Konzern am Freitag in Berlin bei der Vorstellung seiner Jahresbilanz mit. Der Umsatz solle im hohen einstelligen Bereich zulegen.

Durch Zukäufe wolle man künftig vor allem in den USA die Sparten Krebsbekämpfung und Hautkrankheiten stärken. Schering hatte bereits bekannt gegeben, dass man einen größeren Kauf für über 500 Mill. Dollar (578 Mill. Euro) plane.

Das Betriebsergebnis für das Jahr 2001 ist Schering zufolge um vier Prozent auf 668 Mill. Euro gestiegen. Der Konzern bestätigte die bereits veröffentlichten vorläufigen Zahlen für das Jahr 2001. So sei der Nettogewinn um 24 Prozent auf 418 Mill. Euro gestiegen, der Umsatz währungsbereinigt um zehn Prozent auf 4,84 Mrd. Euro. (APA/Reuters)

Share if you care.