Monumental

28. Februar 2002, 19:53
posten

"Sodom und Gomorrha" und eine "Imaginierte Antike"

1921/22 verwandelte sich der Laaerberg kurzzeitig in eine imaginäre Landschaft: Der junge Regisseur Michael Kertész, der später als Michael Curtis in Hollywood Karriere machen sollte, drehte dort mit gewaltigem Aufwand seine Version von Sodom und Gomorrha.

Die rekonstruierte Fassung dieses Monumentalstummfilms wird nunmehr mit Live-Orchesterbegleitung an zwei Abenden im Konzerthaus gezeigt. Im Anschluss an die Aufführung wird die neue Publikation des Filmarchivs, "Imaginierte Antike", präsentiert.
(DER STANDARD, Print-Ausgabe, 1. 3. 2002)

Von
Isabella Reicher


Wiener Konzerthaus,
Wien 1.,
Lothringerstr. 20,
242 002.
1.+3. 3., 19.30
Share if you care.