Februar-Inflation gesunken

28. Februar 2002, 14:37
posten

Nach vorläufigen Daten auf 1,9 (2,1) Prozent

Wien - Im Februar ist die Inflationsrate in Österreich nach vorläufigen Berechnungen der Statistik Austria im Jahresabstand auf 1,9 Prozent gesunken, nach 2,1 Prozent im Jänner. Ein großer Teil der Preismeldungen für den laufenden Monat sei bereits verarbeitet, begründeten die Statistiker am Donnerstag diese frühe Bekanntgabe. Allerdings könnten die noch ausständigen Preismeldungen theoretisch noch eine Korrektur dieses Wertes bewirken. Die Erstberechnung der Inflationsrate bereits im Berichtsmonat stellt eine Premiere dar. (APA)
Share if you care.