NEC und Matsushita kurz vor Serienreife von UMTS-Handy

28. Februar 2002, 14:28
posten

Weite Teile des technischen Design abgeschlossen

Die NEC Corp, Tokio, und die Matsushita Electric Industrial Co Ltd, Kadoma City, wollen in der zweiten Jahreshälfte des Geschäftsjahres 2002/03 (31. März) ein gemeinsam entwickeltes UMTS-Handy auf den Markt bringen. Die beiden größten japanischen Handy-Produzenten haben nach eigenen Angaben weite Teile des technischen Designs abgeschlossen. Denkbar sei, dass die Technik auch für weitere Hersteller lizenziert werde, hieß es am Donnerstag aus den Unternehmen.

Die im August begründete Zusammenarbeit der beiden Konzerne wird von der Industrie als Reaktion auf die weltweit verhaltene Branchenentwicklung gesehen. Dies zwinge selbst starke japanische Anbieter zur Zusammenarbeit. (APA/wvd)

Share if you care.