Ö3-Chef nun offiziell gesucht

1. März 2002, 10:31
1 Posting

Wer künftig die Geschicke des ORF-Hitradios lenken möchte, sollte sich bis 12. März bewerben

Die Stelle des Ö3-Chefs ist am Donnerstag im Amtsblatt der "Wiener Zeitung" ausgeschrieben worden. Dass am 12. März auch der ORF-Stiftungsrat tagt und dabei weitere Personalentscheidungen treffen soll, habe mit der Bewerbungs-Deadline aber nur wenig zu tun, hieß es am Donnerstag im ORF. Die Bestellung des Ö3-Programmleiters, so die offizielle Funktionsbezeichnung, ist nicht "stiftungsratspflichtig", sondern Sache der Generaldirektion.

Weitere Bewerbungsfristen laufen demnächst in zwei Landesstudios ab: Am Freitag, 1. März, endet die Deadline für Bewerbungen als Chefredakteur im ORF Kärnten - die Nachfolge von Willy Mitsche, der am 8. Februar zum Landesdirektor bestellt wurde. Und noch bis Montag (4. März) können Bewerbungen für die Stelle des Chefredakteurs im Landesstudio Niederösterreich abgegeben werden, nachdem Norbert Gollinger ebenfalls seit kurzem Landesdirektor ist. (APA)

Share if you care.